Wir bleiben in Kontakt! EVA digital: Alle Frauen* sind herzlich Willkommen!

Wir bleiben in Kontakt! EVA digital: Alle Frauen* sind herzlich Willkommen!

9. MÄRZ FRAUEN*GOTTESDIENST ZUM WELTFRAUEN*TAG!

Ökumenischer Frauen*Gottesdienst: Brot und Rosen

Am Dienstag den 9. März 2021 feiert das EVA mit „Brot und Rosen“ den Internationalen Frauen*tag in der Alten Nikolaikirche. 

> mehr erfahren

Café EVA zum Internationalen Frauentag

Weltfrauen*tag 2021 im EVA

Am 8. März 2021 von 14:00 – 16:00 gibt es im digitalen EVA ein online Café zum Internationalen Frauentag. 

> mehr erfahren

Silbernetz bietet kostenfreie Telefongespräche

Niemand da zum Reden?

Heute möchten wir auf Silbernetz aufmerksam machen. Silbernetz bietet älteren Menschen kostenfreie Telefongespräche an. Die Hotline ist für Senior*innen, die das Gespräch suchen und reden möchten. > mehr erfahren

Digitale Räume - Digitale Veranstaltungen

Hilfestellungen für EVA-Online-Veranstaltungen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Auch wir im EVA können euch nicht wie gewohnt in unseren Räumen begrüßen. Doch wir wollen mit euch in Kontakt bleiben! Wir möchten ermutigen, an den digitalen Veranstaltung teilzunehmen und Begegnungen im digitalen Raum zu ermöglichen. > mehr erfahren

Rückblick und Ausblick: Körper.Macht.Politik Workshop am 12. März

Frauenbeziehungen. Kontextuelle Bibelarbeit zum Buch Rut 

„Wo auch immer du hingehst, da gehe ich hin, und wo auch immer du übernachtest, da übernachte auch ich. Dein Volk ist mein Volk, dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich, dort will ich begraben werden. Gott tue mir alles Mögliche an, denn nur der Tod wird dich und mich trennen!” (Rut 1, 16+17)  > mehr erfahren

Jetzt schon vormerken: 9. März Gottesdienst zum Weltfrauen*tag!

Absage Frauen*gottesdienste am 12.01. und 09.02.2021

Aufgrund der Sachlage bezüglich erhöhter Corona-Infektionen findet der Ökumenische Frauen*Gottesdienst am 12.01. und 09.02. 2021 in der Alten Nikolaikirche nicht statt. > mehr erfahren

Dienstag 22. Dezember, „Fürchtet euch nicht! Denn seht, ich verkünde euch große Freude.“

Weihnachten im EVA: Gottesdienst in Stationen

Manches wird anders sein als gewohnt und es wird schön und festlich werden, sicher, bewegend und gut!
Wir werden uns sehen können, miteinander sprechen, die Musik genießen, hören, beten und gesegnet auf Weihnachten zugehen und aufs Neue Jahr.

> mehr erfahren