Das Programm

Das Programm

Veranstaltungen

Donnerstag
02.04.2020 - 12.04.2020
17:30 - 21:00

Spaß für alle mit Brett- und Kartenspielen

SPIELEN

Sie spielen gerne – es fehlen Ihnen aber die Mitspielerinnen? Sie haben noch nie gespielt – und möchten es gerne einmal versuchen? Dann sind Sie bei diesem Abend richtig.

Weitere Termine: 07.05. / 04.06.
Ort / Zeit: EVA, Saalgasse 15, 17.30 – 21.00 Uhr
Kosten: 2 €
Leitung: Doris Breidenbach

Donnerstag
09.04.2020
18:45 - 20:15

Progressive Muskelentspannung

BLEIB LOCKER

Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine effektive Methode zum gezielten Stressabbau, die sich für Frauen aller Altersstufen eignet. Über das An- und Entspannen einzelner Muskeln kommen Sie mit Ihrem Körper und speziellen Stressthemen achtsam in Kontakt. Sie lernen die Methode mit ihren verschiedenen Übungsvarianten kennen und finden Ihre eigene bevorzugte Technik zu mehr Entspanntheit und Lebensfreude im Alltag.

Ort / Zeit: EVA, Meditationsraum, 18.45 – 20.15 Uhr
Kosten: 145 € für 8 Termine, Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und je nach Krankenkasse bis zu 100 % übernommen.
Leitung: Susanne Müllner, Dipl. Rel.päd. (FH), PME-Kursleiterin
Anmeldung: 069/3089622, info@susannemuellner.de, www.susannemuellner.de

Freitag
10.04.2020
16:00 - 19:00

Offenes Kreativcafé im EVA

CAFÉ WOLLLUST

Hier wird gehämmert, genäht, gefaltet und geklebt, gehäkelt, gelacht und Kreatives selbst gemacht. Das Angebot und die Projekte sind dabei so vielfältig wie die Frauen*, die sie gestalten und umsetzen. Denn hier ist jede* willkommen, ihre kreative Ader auszuleben und sich bei Kaffee und Tee dazu zu gesellen. Komm vorbei und bring gern auch eigene Ideen mit!

Über das aktuelle DIY-Kreativprogramm kannst du dich unter www.junge-frauen-im-eva.de, bei Facebook @EVAffm oder Instagram @junges_eva informieren.

Termine: Ab 17. Januar 2020 jeden Freitag
Ort / Zeit: EVA, 16.00 – 19.00 Uhr
Kosten: Wir bitten um eine Spende.
Referentin: Jou
Leitung: Sophie Bauer und Sandra Knorr

Freitag
10.04.2020
19:30 - 21:00

Meditation und Tiefenentspannung für Frauen mit und ohne Vorkenntnisse

HATHA YOGA – ASANAS

Klassische Hatha-Yoga-Übungen in Verbindung mit Atemtechniken, kleinen Meditationen und Entspannung aktivieren und regenerieren unsere Lebensenergie für unseren oft hektischen Alltag. Die Körperübungen in Zusammenhang mit der Achtsamkeit auf die Atmung bieten ein ideales Energiepotential für unseren Körper, kräftigen, dehnen, beleben und entspannen uns. Tiefe Entspannung führt Körper und Geist ins Gleichgewicht von neuer Vitalität und Gelassenheit.
Das Yoga-Angebot ist fortlaufend. Der Einstieg ist nach Rücksprache jederzeit möglich.

Ort / Zeit: EVA, Meditationsraum, 19.30 – 21.00 Uhr
Kosten: 120 EUR für 10 Abende
Leitung: Isabelle Wagner und Frauke Wilhelm, Yogalehrerinnen
Anmeldung: fraukewilhelm@web.de oder IMWagner@gmx.com

Sonntag
12.04.2020
11:00 Uhr

FRAUENFRÜHSTÜCK

Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Frühstück am Sonntag. Bitte bringen Sie selbst etwas Leckeres für das Büfett mit. Für Kaffee, Tee, Brot und Brötchen ist gesorgt.

Weitere Termine: 09.02. / 08.03. / 12.04. / 10.05. / 14.06.
Ort / Zeit: EVA, 11.00 Uhr
Kosten: 3 €
Leitung: Team des EVA und ehrenamtliches Team

Montag
13.04.2020
18:15 - 19:30

fortlaufender Kurs, auch in den Schulferien!

YOGA + PILATES FÜR DEN RÜCKEN

Effektive Pilates-Übungen werden mit energiegeladenen Yoga-Asanas und stärkenden Rückenübungen zu einem dynamisch-kraftvollen Training verbunden. Die fließenden Bewegungen und die Kräftigung der tiefen Bauch- und Rückenmuskulatur unterstützen Sie perfekt im Alltag. Ihre Beweglichkeit, Haltung und Ausstrahlung verbessern sich.

Ort / Zeit: EVA, Meditationsraum, 18.15 – 19.30 Uhr, Einstieg nach Rücksprache.
Kosten: 108 € für 8 Abende, von den ges. Krankenkassen bezuschusster Präventionskurs
Leitung: Rena Linkersdörfer, Dipl.-Päd., Psychologin, Gesundheitssportpädagogin
Anmeldung: 069/294218, linkersdoerfer.firmenfitness@t-online.de

Dienstag
14.04.2020
19:00 Uhr

Ökumenischer Frauen*gottesdienst

SEHNSUCHT

Ort / Zeit: Alte Nikolaikirche, Römerberg, 19.00 Uhr
Leitung: Doris Breidenbach, Adelheid Käberich, Ulrike Kress

Im Anschluss „Brot und Wein“ im EVA, Saalgasse 15

Mittwoch
15.04.2020
9:30 - 12:00

WÖCHENTLICHE FRAUENKULTURWERKSTATT AM FRANKFURTER BERG

Sie sind herzlich zur FrauenKulturWerkstatt eingeladen. Jeden Mittwoch öffnen wir den Raum für gemeinsame Aktivitäten von Frauen, für Begegnung und interkulturellen Austausch. In dieser Werkstatt wird experimentiert, mit Händen und mit Worten. Hier sind alle Sinne gefragt und es ist vieles möglich: malen, sich bewegen, entspannen, Musik Tanz, Theater …
Wir freuen uns auf alle Frauen, die Lust haben, mitzumachen!

Ort / Zeit: Frankfurter Berg, Julius-Brecht-Str. 1, EG rechts, 09.30 – 12.00 Uhr
Kosten: Wir freuen uns über Ihre Spende.
Leitung: Anke Chouadli-Franck und Mechthild Nauck

Donnerstag
16.04.2020
18:00 Uhr

Besuch mit Führung, Hörproben und Gespräch

DAS ARCHIV FRAU UND MUSIK – MACHT KOMPONISTINNEN UND DIRIGENTINNEN SICHTBAR!

Vor über 40 Jahren fragten sich Frauen, warum sie keine Musik von Frauen kannten bzw. keine Musik von Frauen gespielt oder gehört wurde. Aus ihrem Willen, mehr darüber zu wissen und zu erfahren, entstand eine Bewegung, die schnell Hunderte von Frauen begeisterte und die dabei halfen, Werke von Frauen und Frauenmusikgeschichte zu sammeln, aufzuführen und darüber zu schreiben. Diese anfangs kleine Sammlung umfasst inzwischen rund 26.000 Medieneinheiten von und über mehr als 1.900 Komponistinnen sowie zu Dirigentinnen aus 52 Nationen vom 9. bis ins 21. Jahrhundert. Das Archiv Frau und Musik ist das älteste (gegründet 1979), größte und bedeutendste Archiv dieser Art der Welt.

Ort /Zeit: Ab 18 h Treffpunkt Eingang Hoffmanns Höfe
Frankfurt, Heinrich-Hoffmann-Str. 3
Kosten: Wir bitte um Spenden für das Archiv Frau und Musik
Referentin: Elisabeth Brendel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Archivs
Leitung: Mechthild Nauck
Anmeldung: Bis 03.04. unter 069/920708-0 oder online
EVA’s Frauenorchester Auftakt und FiB nehmen an der Führung teil.

Donnerstag
16.04.2020
18:45 - 20:15

Progressive Muskelentspannung

BLEIB LOCKER

Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine effektive Methode zum gezielten Stressabbau, die sich für Frauen aller Altersstufen eignet. Über das An- und Entspannen einzelner Muskeln kommen Sie mit Ihrem Körper und speziellen Stressthemen achtsam in Kontakt. Sie lernen die Methode mit ihren verschiedenen Übungsvarianten kennen und finden Ihre eigene bevorzugte Technik zu mehr Entspanntheit und Lebensfreude im Alltag.

Ort / Zeit: EVA, Meditationsraum, 18.45 – 20.15 Uhr
Kosten: 145 € für 8 Termine, Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und je nach Krankenkasse bis zu 100 % übernommen.
Leitung: Susanne Müllner, Dipl. Rel.päd. (FH), PME-Kursleiterin
Anmeldung: 069/3089622, info@susannemuellner.de, www.susannemuellner.de

<< Apr 2020 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10