Das Programm

Das Programm

Veranstaltungen

Dienstag
25.07.2017
15:30 - 17:30

Mit Frauen aus aller Welt in Frankfurt unterwegs

Das Sprachcafé fliegt aus!

EVAs Sprachcafé ist im Juli mobil: Frauen – geflüchtete, zugewanderte und auch hier geborene – sind eingeladen, das Deutsch lernen und sprechen bei Ausflügen zu üben und zu erproben. Ausflugsziele, die wir ansteuern wollen, sind zum Beispiel:

Dienstag
25.07.2017
18:00 - 18:30
Mittwoch
26.07.2017
10:00 - 12:00

Wöchentliches Frauenfrühstück am Frankfurter Berg

Immer mittwochs sind Sie eingeladen, andere Frauen kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn dabei schmeckt das Frühstück noch mal so gut.

Donnerstag
27.07.2017
19:00 - 20:30

Progressive Muskelentspannung

Bleib locker

Progressive Muskelentspannung Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine effektive Methode zum gezielten Stressabbau, die sich für Frauen aller Altersstufen eignet.

Montag
31.07.2017
17:15 - 18:15

Zwei fortlaufende Kurse, auch in den Schulferien!

Yoga + Pilates für den Rücken

Effektive Pilates-Übungen werden mit energiegeladenen Yoga-Asanas und stärkenden Rückenübungen zu einem dynamisch-kraftvollen Training verbunden.

Montag
31.07.2017
17:15 - 18:15

Fortlaufende Kurse, auch in den Schulferien

Yoga und Pilates für den Rücken

Effektive Pilates-Übungen werden mit energiegeladenen Yoga-Asanas und stärkenden Rückenübungen

Montag
31.07.2017
18:15 - 19:30

Kurse auch in den Schulferien!

Yoga und Pilates für den Rücken

Effektive Pilates-Übungen werden mit energiegeladenen Yoga-Asanas und stärkenden Rückenübungen

Dienstag
01.08.2017
14:00 - 17:00

Summertime

Exkursion zum Bertha Pappenheim Haus in Neu-Isenburg

Frauengeschichte(n) im Vorbeigehen Die jüdische Frauenrechtlerin und Sozialaktivistin Bertha Pappenheim, geboren 1859 in Wien, kam 1888 nach Frankfurt. Hier gründete sie 1904 den Jüdischen Frauenbund, der sich im Kampf gegen Frauenhandel und Prostitution engagierte.

Dienstag
01.08.2017
14:00 - 19:00

Exkursion zum Bertha Pappenheim Haus in Neu-Isenburg

Frauengeschichte(n) im Vorbeigehen

Die jüdische Frauenrechtlerin und Sozialaktivistin Bertha Pappenheim, geboren 1859 in Wien, kam 1888 nach Frankfurt. Hier gründete sie 1904 den Jüdischen Frauenbund, der sich im Kampf gegen Frauenhandel und Prostitution engagierte.

Dienstag
01.08.2017
15:30 - 17:30

Sprachcafé für Frauen aus aller Welt

Herzlich willkommen in EVAs Sprachcafé! Frauen, geflüchtete, zugewanderte und auch hier geborene, sind eingeladen, Deutsch zu lernen, Deutsch sprechen zu üben und Deutsch sprechenden Frauen zu begegnen.

<< Jul 2017 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10