Das Programm

Das Programm

Veranstaltungen - 17 Okt 18

Donnerstag
11.10.2018 - 24.10.2018
0:00 Uhr

Ausstellung des „Studienkreis Deutscher Widerstand 1933 – 1945 e. V.“

Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Die Ausstellung „Nichts war vergeblich“ würdigt den Mut von Frauen, die sich gegen den Terror des NS-Systems stellten. 18 Biographien stellen dar, auf welch vielfältige Weise die Frauen dem Regime die Gefolgschaft verweigerten.

Mittwoch
17.10.2018
10:00 - 14:00

Wöchentliche FrauenKulturWerkstatt am Frankfurter Berg

Sie sind herzlich zur FrauenKulturWerkstatt eingeladen. Jeden Mittwoch öffnen wir den Raum für gemeinsame Aktivitäten von Frauen, für Begegnung und interkulturellen Austausch. In dieser Werkstatt wird experimentiert, mit Händen und mit Worten. Hier ist alles möglich: Nähen und textiles Gestalten, Ausdrucksmalen oder Mosaike kleben, urban gardening, Bewegung und Entspannung, Musik, Tanz, Theater…

Mittwoch
17.10.2018
18:00 - 20:30

Mittwochskreis

"Kommt und folgt mir nach..."

Das Wort „Jünger*in“ wird im christlichen Sprachgebrauch für die Leute verwendet, die sich Jesus Christus angeschlossen, mit ihm gelebt und seine Lehre weitergetragen haben. Gehörten nur die „Zwölf“ dazu? Was bedeutete
es zu Jesu Zeiten „Jünger*in“ zu sein? Ergeben sich aus deren Lebensbild Konsequenzen für uns heute?

Mittwoch
17.10.2018
18:30 - 20:00

Progressive Muskelentspannung

Bleib locker

Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine effektive Methode zum gezielten Stressabbau, die sich für Frauen aller Altersstufen eignet. Über das An- und Entspannen einzelner Muskeln kommen Sie mit Ihrem Körper und speziellen Stressthemen achtsam in Kontakt.

Mittwoch
17.10.2018
20:15 - 21:15

6 Kursstunden

Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz – Vertiefung (TAA)

Vertiefungskurs für alle, die schon an einem Achtsamkeitskurs teilgenommen haben. Wir üben die im Achtsamkeitskurs gelernten Übungen, z. B. achtsame Entspannung, Body-Scan, Körperbewegungen, Sitz- oder Gehmeditation, erhalten theoretische Impulse und tauschen uns aus.

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6