Das Programm

Das Programm

Veranstaltungen - 19 Okt 18

Donnerstag
11.10.2018 - 24.10.2018
0:00 Uhr

Ausstellung des „Studienkreis Deutscher Widerstand 1933 – 1945 e. V.“

Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Die Ausstellung „Nichts war vergeblich“ würdigt den Mut von Frauen, die sich gegen den Terror des NS-Systems stellten. 18 Biographien stellen dar, auf welch vielfältige Weise die Frauen dem Regime die Gefolgschaft verweigerten.

Freitag
19.10.2018
16:00 - 19:00

Offenes Kreativcafé im EVA

Café Wolllust

Hier wird gehämmert, geklebt, gefaltet, ausgeschnitten, gehäkelt, gestrickt, genäht und gelacht. Das Angebot und die Projekte sind dabei so vielfältig wie die Frauen*, die sie machen.

Freitag
19.10.2018
17:00 - 18:30

Lesung und Gespräch mit Sabine Börchers

101 Frauenorte in Frankfurt

Begeben Sie sich mit Sabine Börchers auf einen gedanklichen Streifzug durch die Stadt. 101 Frauenorte in Frankfurt hat die Autorin und langjährige Lokaljournalistin in ihrem gleichnamigen Buch zusammengestellt und wird einige davon an diesem Abend vorstellen.

Freitag
19.10.2018
18:00 - 19:00

Atemholen, Loslassen, Ankommen

Auszeit

Dazu laden Ursula Mühlberger und Anne Daur-Lyrhammer mit der Auszeit-Reihe ein. An jedem dritten Freitag im Monat gibt es dieses Angebot für Meditation und Rekreation.

Freitag
19.10.2018
19:30 - 21:30

Lesbisches Filmhäppchen

Ein Date für Mad Mary (IR 2016, OMU)

Mary, die wegen ihres ungestümen Temperaments von allen nur Mad Mary genannt wird, kommt nach einer Gefängnisstrafe zurück in ihre Heimatstadt Drogheda, einem Vorort von Dublin. In der Zwischenzeit hat sich ihre beste Freundin Charlene verlobt, und Mary soll die Trauzeugin sein.

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6