Das Programm

Das Programm

Veranstaltungen - 18 Okt 19

Freitag
18.10.2019
10:00 - 12:00

TEAMTREFFEN ÖKUMENISCHE FRAUEN*GOTTESDIENSTE

Die Teams, die monatlich den ökumenischen Frauen*gottesdienst gestalten, treffen sich an diesem Vormittagzu Austausch, Rückblick und Planung. Dabei freuen wir uns über Ideen und Impulse für die Weiterarbeit, die jede mitbringt.

Ort / Zeit: EVA, 10.00 – 12.00 Uhr

Leitung: Ursula Mühlberger, Ute Seibert, Dr. Kornelia Siedlaczek

Freitag
18.10.2019
15:00 - 17:00

TREFFEN DES FRAUENFRÜHSTÜCKSTEAMS

Jeden Monat bereitet ein ehrenamtliches Team ein Frauenfrühstück vor.
An diesem Nachmittag tauschen wir uns aus und planen. Frauen, die Interesse daran haben, das Team kennenzulernen und mitzuarbeiten, sind herzlich eingeladen.

Ort / Zeit: EVA, 15.00 – 17.00 Uhr
Leitung: Ulrike Gros, Ute Seibert
Anmeldung: bis 14.10., 069/920708-0, Kurzentschlossene sind ebenfalls willkommen.

Freitag
18.10.2019
16:00 - 19:00

Themenreihe „Subversive Kunst“

CAFÉ WOLLLUST

Magst du deine Stadt feministischer gestalten? Empowernde Botschaften in dein Leben bringen? Wir nehmen die Spraydose in die Hand, gestalten Stencils und Shirts. In dieser fünfwöchigen Themenreihe ist nichts vor uns sicher.Unter dem Motto „Subversive Kunst“ werden Slogans oder Bilder mit kreativen Techniken wie der stencil art, freestyle Sticken oder Nähen kreiert und in die Welt getragen. Komm vorbei und bringe deine Ideen mit.

Unsere aktuelle Planung siehst du unterwww.junge-frauen-im-eva.de, bei Facebook @EVAffm oder bei Instagram @junges_eva.

Schreib uns gern auch vorher,wenn du noch Ideen für unsere Workshops hast.

Ort / Zeit: EVA, jeden Freitag von 16.00 – 19.00 Uhr

Kosten: Um eine Spende wird gebeten.

Referentinnen: Sandra und Jou
Leitung: Ulrike Gros

Freitag
18.10.2019 - 19.10.2019
18:00 - 17:00

Selbstliebe und Selbstwertgefühl – mich selbst lieben und wertschätzen

TALITA KUM

Frauen aus verschiedenen Orten, Berufen, Altersstufenund Lebenssituationen treffen sich. Gemeinsam ist die Erfahrung, in der Kindheit verletzt worden zu sein und dieseWunden heute noch zu spüren. Einige haben auch als Erwachsene in Ehe, Therapie und Seelsorge Gewalt erlebt. Obwohl es meist gelingt, den Alltag zu meistern, sucht die Gruppe nach einem umfassenden Heil, das die oft mit verletzte religiöse und spirituelle Seite umfasst.

Neue Frauen sind willkommen. Wir sind eine Selbsthilfegruppe ohne therapeutische Begleitung und treffen uns zu wechselnden Themen.

Ort / Zeit: EVA, Fr ab 18.00 Uhr bis Sa ca. 17.00 Uhr

Information und Anmeldung: regina@heroldsoed.de

Freitag
18.10.2019
19:30 - 21:00

Meditation und Tiefenentspannung für Frauen mit und ohne Vorkenntnisse

HATHA YOGA – ASANAS

Klassische Hatha-Yoga-Übungen in Verbindung mit Atemtechniken, kleinen Meditationen und Entspannung aktivieren und regenerieren unsere Lebensenergie für unseren oft hektischen Alltag. Die Körperübungen in Zusammenhang mit der Achtsamkeit auf die Atmung bieten ein ideales Energiepotential für unseren Körper, kräftigen, dehnen, beleben und entspannen uns. Tiefe Entspannung führt Körper und Geist ins Gleichgewicht von neuer Vitalität und Gelassenheit.

Das Yoga-Angebot ist fortlaufend. Der Einstieg ist nachRücksprache jederzeit möglich.

Ort / Zeit: EVA, Meditationsraum, 19.30 – 21.00 Uhr

Kosten: 120,00 EUR für 10 Abende
Leitung: Isabelle Wagner und Frauke Wilhelm,Yogalehrerinnen

Anmeldung: fraukewilhelm@web.de oderIMWagner@gmx.com

<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5