Das Programm

Das Programm

37. Pfarrerinnentag der EKHN

Den Denkrahmen sprengen …


Datum/Zeit
Mi, 20.03.2019 - 9:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Wir möchten das Konzept der „generous orthodoxy“, von
Christina Aus der Au auf dem letzten Pfarrerinnentag vorgestellt,
am Thema der Familienbilder in der evangelischen
Kirche und in der Bibel durchbuchstabieren. Familie ist ein
zentraler Begriff für evangelische Theologie und Leben.
Von Eva und Adam, über Luther und seine Käthe bis zum
protestantischen Pfarrhaus – Familienmodelle der evangelischen
Theologie prägen unsere Denkmodelle bis heute.
Hat das Familienpapier der EKD wirklich unseren Denkrahmen
theologisch-politisch-philosophisch
men geöffnet? Ist unser exegetischer Blick (post-)modern
geworden oder verharren wir auch beim Blick in die Bibel
noch in alten Mustern?
Dr. Sabine Plonz macht in ihrem Referat „Wirklichkeit
der Familie und protestantischer Diskurs“ sozial- und geschlechterkritische
Anmerkungen zur evangelischen Ethik.
Dr. Renate Jost untersucht in ihrem Vortrag „Zwischen Kyriarchat
und Libertad“ Lebensformen in biblischen Texten.

Ort / Zeit: Evangelische Akademie, Römerberg
9.00 – 12.30 Uhr, EVA 12.30 – 17.00 Uhr
Kosten: 45 €, ermäßigt 20 € (für Studentinnen, Vikarinnen
und Pensionierte)
Referentinnen: PD Dr. Sabine Plonz, Professorin
Dr. Renate Jost
Leitung: Ingeborg Verwiebe, Yvonne Fischer,
Karin Siegmann und Team
Anmeldung: bis 11.03.2019 unter 069/920708-0 oder
eva-frauenzentrum@frankfurt-evangelisch.de




Termin speichern

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

<< Jun 2019 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nicht verpassen!

Hier sammeln sich Informationen rund um EVA, Frankfurt und die Welt...

RückblickAusblickWeitblick

Masterplan gegen Rassismus statt Masterplan zur Migration

Wir bleiben bunt und wir sind viele!

Mit Sorge diskutieren wir im EVA die Entwicklungen beim Thema Migration. Wir sind überzeugt, dass viele Menschen in unserem Land, in Europa, weltweit diese Entwicklungen so nicht gut heißen können. Deshalb hier eine Infoliste von Initiativen und Beiträgen, die wir lesens- und unterstützenswert finden. Und wir bitten: Meldet euch zu Wort, mischt euch ein. Wir müssen lauter werden, deutlich hörbar und aktiv! > mehr erfahren

Jeden Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr

Café Wolllust

Immer Freitags lädt das EVA zum fröhlichen “kreativieren” ins Café Wolllust ein. Hier wird gehämmert, geklebt, gefaltet, ausgeschnitten, gehäkelt, gestrickt, genäht und gelacht.

Das Angebot und die Projekte sind dabei so vielfältig wie die Frauen*, die sie machen. Denn hier ist jede* willkommen ihre kreative Ader auszuleben.

Komm vorbei und mach mit.

Über das aktuelle Kreativunterfangen kannst du dich auf unserer Facebookseite informieren.

Herunterladen & Freuen

Programmservice

Sie möchten lieber offline in unseren Angeboten stöbern? Selbstverständlich erhalten Sie unser aktuelles Programmheft nicht nur gedruckt. > mehr erfahren

Immer im Bilde!

Fotogalerie

Werfen Sie einen Blick in unsere Fotogalerie und erhalten Sie einen Einblick, was im EVA so passieren kann.