Das Programm

Das Programm

10 Kursstunden plus Infoabend und Reflexionstreffen

Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA)


Datum/Zeit
Do, 07.12.2017 - 17:45 - 18:45 Uhr

Beschreibung

In diesem – weltanschaulich neutralen – Training lernen Sie die Praxis der Achtsamkeit sinnvoll in das berufliche und private Leben zu integrieren. Kursinhalte sind sieben verschiedene Achtsamkeitsübungen wie z.B. achtsame Entspannung, Körperwahrnehmungs-, Atem- und Bewegungsübungen, achtsames Teetrinken, sowie schriftliche Impulse zur Selbstreflexion. Sie werden Schritt für Schritt angeleitet, mehr Bewusstheit ins Leben zu bringen, ihre Körperwahrnehmung zu schulen und mit dem alltäglichen Stress besser umzugehen.

Kosten: 185 €, erm. 148 €, Infoabend kostenfrei
Leitung: Susanne Müllner, Dipl.-Religionspädagogin (FH), Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz
Info und Anmeldung: 069/308 96 22, info@susannemuellner.de, www.susannemuellner.de

 



Kategorien

Termin speichern

Referentinnen

Susanne Müllner

Dipl. Religionspädagogin (FH), Progress. Muskelentspannung, Achtsamkeit & Psychodrama

In Frankfurt biete ich regelmäßig mehrwöchige Stresspräventionskurse (auch spezielle Angebote für Frauen) in Progress. Muskelentspannung (PME), sowie Achtsamkeitskurse (“Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz”/TAA nach Löhmer/Standhardt) an. Die Kurse sind von den gesetzl. Krankenkassen zertifiziert und können bezuschusst werden.

Darüberhinaus organisiere ich Entspannungswochenenden und mehrtägige Auszeiten in Klöstern, schönen Seminarhäusern oder auch mal auf einem Segelschiff. Diese enthalten jew. einen Entspannungs- oder Achtsamkeitskurs, sowie ein Bewegungsangebot wie Kanu-/Radtour oder Wanderung.

Ich biete Einzelberatung (psychosoziale, berufliche und spirituelle Begleitung), Workshops, Seminartage und Kurse im Rahmen der betrieblichen Stressprävention an (Inhouse oder in Klöstern oder Seminarhäusern rund um Frankfurt).

Website: http://www.susannemuellner.de/ (da gibts auf der Startseite auch Buttons zu meinem Facebook-, Twitter- und Xing-Profil, falls gewünscht)

<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nicht verpassen!

Jeden Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr

Café Wolllust

Immer Freitags lädt das EVA zum fröhlichen “kreativieren” ins Café Wolllust ein. Hier wird gehämmert, geklebt, gefaltet, ausgeschnitten, gehäkelt, gestrickt, genäht und gelacht.

Das Angebot und die Projekte sind dabei so vielfältig wie die Frauen*, die sie machen. Denn hier ist jede* willkommen ihre kreative Ader auszuleben.

Komm vorbei und mach mit.

Über das aktuelle Kreativunterfangen kannst du dich auf unserer Facebookseite informieren.

Am Mittwoch, den 14.02.2018

Demo zum weltweiten Aktionstag V-Day

Weltweit tanzen am V-Day Menschen die Choreographie von “Break the Chain” – “Zerreißt die Ketten”. Das Tanzen im öffentlichen Raum steht hier für Stärke, Kraft und Solidarität. Für Freiheit statt Ohnmacht.

17 Uhr vor der Katharinenkirche (Hauptwache)
Veranstalterin: Frauenreferat und Aktionsbündnis

weitere Infos findet ihr hier.

Und wer gemeinsam vom EVA zur Demo gehen möchte kann sich bei Lena Reichstetter melden.

Telefon: 069/920 708-11

Email: lena.reichstetter (at) frankfurt-evangelisch.de

Herunterladen & Freuen

Programmservice

Sie möchten lieber offline in unseren Angeboten stöbern? Selbstverständlich erhalten Sie unser aktuelles Programmheft nicht nur gedruckt. > mehr erfahren

Immer im Bilde!

Fotogalerie

Werfen Sie einen Blick in unsere Fotogalerie und erhalten Sie einen Einblick, was im EVA so passieren kann.