Das Programm

Das Programm

Herausforderungen für feministisches Engagement in Bildung, Beratung und Politik

WIR SIND SO FREI!


Datum/Zeit
Do, 26.03.2020 - 10:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Fachtag

In Zeiten diffuser Ängste und allgemeiner Gereiztheit ist es umso wichtiger, nicht mutlos und ohnmächtig zu reagieren, sondern selbstbestimmt tätig zu sein und Utopien für eine solidarische Gesellschaft und Geschlechtergerechtigkeit stetig weiterzuentwickeln. Dazu braucht es ein solides Wissen darüber,
• wo wir in der Frage der Geschlechtergerechtigkeit stehen und was erreicht wurde,
• wie und warum sich solch heftige Angriffe und Widerstände (vor allen von Seiten der Rechtspopulisten und Rechten) gegen sich verändernde Geschlechterverhältnisse und Emanzipationsgewinne entwickeln,
• wo es in der Geschlechterpolitik nach wie vor strukturelle Benachteiligungen gibt, die es zu bearbeiten gilt.

Katharina Pühl von der Rosa-Luxemburg-Stiftung aus Berlin verbindet Gender- und Kapitalismusanalyse und blickt kritisch auf Erreichtes, Umkämpftes, Verwerfungen und Leerstellen der bisherigen Gleichstellungspolitik. Was bedeutet diese komplexe Gemengelage für die feministische Praxis: für Erwachsenen-, Frauen- und Familienbildung, für Beratungs- und Gleichstellungsarbeit und für unser politisches Engagement? Wie bestimmt sie unsere Arbeit, und was macht sie mit unseren feministischen Ansprüchen? Gemeinsam wollen wir ausloten, wie aus der Diversität der Lebenslagen von Frauen und aus dem Zusammensein der Verschiedenen eine Kraft zur Veränderung entstehen kann – letztlich: mehr Freiheit für Frauen in Gleichheit und Solidarität!

Ort / Zeit: EVA, 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 50 € (inkl. Verpflegung)
Referentin: Katharina Pühl, Rosa Luxemburg-Stiftung Berlin
Leitung: Dr. Christiane Wessels, Zentrum Bildung der EKHN, Mechthild Nauck, EVA, Elke Seipel, Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V, Ekin Polat, DaMigra e.V. (Dachverband der Migrantinnenorganisationen)

Anmeldung: Bis 19.03., www.erwachsenenbildung-ekhn.de, 06151/6690-187
Kooperation: Zentrum Bildung der EKHN; Landesverband Ev. Frauen in Hessen und Nassau e.V.; DaMigra e.V. und EVA




Termin speichern

<< Sep 2020 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nicht verpassen!

Hier sammeln sich Informationen rund um EVA, Frankfurt und die Welt...

RückblickAusblickWeitblick

Unterschriftenliste zum Erhalt der Pfarrstelle im EVA

Bitte um Unterstützung für die Pfarrstelle im EVA!

Am 01. April 2020 wird die Pfarrstelle für Frauenarbeit 70 Jahre alt – zum 01. Januar 2025 soll sie gestrichen werden! PDFs zum Download stehen bereit!

Ein Film für EVA!

Les*Tea und Filmhäppchen

Lesbisch / queer im EVA – da tut sich was!

Im vergangenen Sommer fand sich eine Gruppe zu Les*Tea zusammen  – und es war ein wunderbarer Abend mit euch!

Dann ging es gleich regenbogen-bunt weiter im EVA mit dem Filmhäppchen “Rafiki”. Ein beeindruckender und lebensfroher Film aus Kenia hat uns begeistert! Mehr davon? Aber sicher! > mehr erfahren

Ökumenischer Frauen*Gottesdienst

Alle deine Farben – Ein Rückblick

Rot, Grün, Blau… Unser Leben trägt alle Farben des Regenbogens und doch sind die Nuancen, das Farbenspiel und die Leuchtkraft nicht zu allen Zeiten gleich und auch individuell verschieden.

Im Rahmen unseres Jahresthemas „Love Me Gender“ nehmen wir im EVA den weiten Bogen in den Blick, den der Regenbogen für uns malt.

> mehr erfahren

Masterplan gegen Rassismus statt Masterplan zur Migration

Wir bleiben bunt und wir sind viele!

Mit Sorge diskutieren wir im EVA die Entwicklungen beim Thema Migration. Wir sind überzeugt, dass viele Menschen in unserem Land, in Europa, weltweit diese Entwicklungen so nicht gut heißen können. Deshalb hier eine Infoliste von Initiativen und Beiträgen, die wir lesens- und unterstützenswert finden. Und wir bitten: Meldet euch zu Wort, mischt euch ein. Wir müssen lauter werden, deutlich hörbar und aktiv! > mehr erfahren

Jeden Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr

Café Wolllust

Immer Freitags lädt das EVA zum fröhlichen “kreativieren” ins Café Wolllust ein. Hier wird gehämmert, geklebt, gefaltet, ausgeschnitten, gehäkelt, gestrickt, genäht und gelacht.

Das Angebot und die Projekte sind dabei so vielfältig wie die Frauen*, die sie machen. Denn hier ist jede* willkommen ihre kreative Ader auszuleben.

Komm vorbei und mach mit.

Über das aktuelle Kreativunterfangen kannst du dich auf unserer Facebookseite informieren.

Herunterladen & Freuen

Programmservice

Sie möchten lieber offline in unseren Angeboten stöbern? Selbstverständlich erhalten Sie unser aktuelles Programmheft nicht nur gedruckt. > mehr erfahren

Immer im Bilde!

Fotogalerie

Werfen Sie einen Blick in unsere Fotogalerie und erhalten Sie einen Einblick, was im EVA so passieren kann.