Schutz und Schirm für alle! Präsenzveranstaltungen im EVA für November 2020 abgesagt

Schutz und Schirm für alle! Präsenzveranstaltungen im EVA für November 2020 abgesagt

Der Ökumenische Frauen*gottesdienst am 10.11. findet statt!

Keine Präsenzveranstaltungen im EVA im November 2020

Aufgrund der momentanen Sachlage bezüglich erhöhter Corona-Infektionen hat die Leitung von EVA in Abstimmung mit dem Team entschieden, für November 2020 alle Präsenzveranstaltungen abzusagen. Der Ökumenische Frauen*gottesdienst am 10.11. findet statt (mit Sicherheitskonzept und Anmeldung).  Das Team des EVA arbeitet und ist gerne für Rückfragen und Anliegen erreichbar. Wir bleiben in Kontakt!

Sobald anderslautende Empfehlungen und Vorgaben von Seiten der Kirche, dem Land Hessen oder aus dem Bund vorliegen, werden wir diesen folgen und dazu informieren.

Veranstaltungen, die von EVA verantwortet werden und bei uns im Haus stattfinden sollten, werden für den o.g. Zeitraum abgesagt bzw. verlegt. Einzelne Veranstaltungen wie Gottesdienste können unter Beachtung der Abstands- und Hygienemaßgaben durchgeführt werden. Kooperationen finden statt, sofern die Verantwortlichen nicht anders entscheiden.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie auf der Website und im Anmeldebüro.

Wir sehen unsere Aufgabe aktuell darin, uns an der Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus zu beteiligen. Unser Augenmerk gilt dabei der Risikogruppe der über 65-Jährigen und chronisch Kranken, für die ohne Sofortmaßnahmen Behandlungsplätze fehlen könnten.

Wir hoffen, Sie/ihr können/könnt unsere Entscheidung unterstützen – sie ist uns nicht leicht gefallen!

Mit guten Wünschen!

Für die Leitung von EVA
Anne Daur-Lyrhammer und Ute Seibert