Wir bleiben bunt und wir sind viele! Frauen* gegen Rassismus in der öffentlichen Debatte!

Wir bleiben bunt und wir sind viele! Frauen* gegen Rassismus in der öffentlichen Debatte!

Podiumsdiskussion am 28. August 2018 zur Landtagswahl in Hessen

Frauen haben die Wahl!

Am 28. Oktober wird in Hessen gewählt. Auch über die hessische Verfassung wird abgestimmt. Artikel 3 des Grundgesetzes bekräftigt die Gleichstellung von Frauen und Männern. Doch was tun die Parteien, was sind ihre Ziele, um diesem Anspruch gerecht zu werden? Welche Schwerpunkte und Maßnahmen sind geplant? Informieren Sie sich! Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe “Jahr des Engagements – Bring Dich ein” unter der Schirmherrschaft von Sven Gerich, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, statt.

Folgende Politikerinnen debattieren über Gleichberechtigungsfragen:

Claudia Ravensburg, MdL, frauenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Hessischen Landestag

Lisa Gnadl, MdL, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag

Sigrid Erfurth, MdL, frauenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Hessischen Landtag

Christiane Böhm, Referentin für Sozial- und Gesundheitspolitik, Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag, kandidiert für den Hessischen Landtag am 28.10.2018

Wiebke Knell, MdL, Sprecherin für Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie Wissenschaft, Kunst und Kultur der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag

 

Das EVA bietet an gemeinsam mit dem Zug zu der Veranstaltung nach Wiesbaden zu fahren.

Ort / Zeit: Treffpunkt: EVA, 18 Uhr; Dauer der Veranstaltung in Wiesbaden: 19:30 – 21:30 Uhr, Ankunft in Frankfurt etwa 22:30 Uhr
K
osten: Eigene Fahrtkosten
L
eitung: Ulrike Gros
A
nmeldung: Bis 22.08., 069/920708-0 oder online hier.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ulrike Gros, 069-920 708 12, ulrike.gros@frankfurt-evangelisch.de

 

Veranstalterinnen: Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V., Migra Mundi e.V., Kommunale Frauenbeauftragte Wiesbaden, Frauenkommunikationszentrum Wiesbaden, wif e.V.

 

Bildausschnitt: Heike Schön, 3verben