Wir bleiben bunt und wir sind viele! Frauen* gegen Rassismus in der öffentlichen Debatte!

Wir bleiben bunt und wir sind viele! Frauen* gegen Rassismus in der öffentlichen Debatte!

Lesbisches Filmhäppchen um 19:30 Uhr

Ein Date für Mad Mary am 19. Oktober 2018

Am Freitag, 19.10., ist es wieder mal Zeit für ein Lesbisches Filmhäppchen im EVA. Gezeigt wird “Ein Date für Mad Mary” im englischen Original mit deutschen Untertiteln. Danach wie immer die Einladung zum Austausch in lockerer Atmosphäre.

Zum Film:

EIN DATE FÜR MAD MARY (IR 2016, OmU)

Mary, die wegen ihres ungestümen Temperaments von allen nur Mad Mary genannt wird, kommt nach einer Gefängnisstrafe zurück in ihre Heimatstadt Drogheda, einem Vorort von Dublin. In der Zwischenzeit hat sich ihre beste Freundin Charlene verlobt, und Mary soll die Trauzeugin sein.
Als Charlene ihr erklärt, dass sie Mary nur alleine einlädt, weil sie sowieso kein Date für die Hochzeit finden würde, ist Mary wild entschlossen ihr das Gegenteil zu beweisen. Doch all ihre Versuche enden in einem Desaster. Mary fühlt sich einsamer als zuvor. Bis sie die Fotografin Jess kennenlernt, die Charlene für die Hochzeit engagiert hat…

Fr, 19.10.2018, 19:30 – ca. 21:30 Uhr

Kosten: 6 €

Leitung: Anne Daur-Lyrhammer