Summertime im EVA!

Summertime im EVA!

Das Evangelische Frauenbegegnungszentrum – kurz EVA – befindet sich direkt in der Innenstadt Frankfurts und bietet vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote. Jede Frau ist willkommen, unabhängig von ihrer Lebensform, ihrem Alter, ihrer Berufstätigkeit oder ihrer Religion.

Schaufenster

14.07.2017 17 – 19 UHR LesTea SOMMER EDITION

Am Freitag 14. Juli gibt es eine LesTea Grillparty zum Beginn des Christopher Street Days im EVA. Grillgut und einen Beitrag zum Buffet (Salat oder Nachtisch) sind bitte mitzubringen. Brot und Getränke besorgt EVA. > mehr erfahren


Das aktuelle EVA Programm mit allen Veranstaltungen ist da!

EVA Programm 07 – 12 2017

In den Sommermonaten gibt es wieder unsere Summertime-Veranstaltungen!

Zum aktuellen EVA Programm bitte hier klicken!


Cafè Wolllust

Wieder am 14. Juli danach Sommerpause

 

Wegen der Sommerpause findet am 14.07.  zum letzten Mal im Juli das Café Wolllust statt. Im August geht es dann aber mit was Neuem weiter!


Der Förderverein des EVAs

EVA goes viral

EVA auf Facebook

Wir sind dabei! Ab sofort ist EVA auch auf Facebook.

Hier posten wir regelmäßig kommende Veranstaltungen, interessante Artikel und mehr…


Das Programm

Das Programm

Herzlich Willkommen

Montag
21.08.2017
18:15 - 19:30

Kurse auch in den Schulferien!

Yoga und Pilates für den Rücken

Effektive Pilates-Übungen werden mit energiegeladenen Yoga-Asanas und stärkenden Rückenübungen

Dienstag
22.08.2017
15:30 - 17:30

Sprachcafé für Frauen aus aller Welt

Herzlich willkommen in EVAs Sprachcafé! Frauen, geflüchtete, zugewanderte und auch hier geborene, sind eingeladen, Deutsch zu lernen, Deutsch sprechen zu üben und Deutsch sprechenden Frauen zu begegnen.

Mittwoch
23.08.2017
19:00 - 20:00

10 Kursstunden plus Infoabend und Reflexionstreffen

Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) INFOABEND

In diesem  – weltanschaulich neutralen – Training lernen Sie die Praxis der Achtsamkeit sinnvoll in das berufliche und private Leben zu integrieren. Kursinhalte sind sieben verschiedene Achtsamkeitsübungen

Mittwoch
23.08.2017
10:00 - 12:00

Wöchentliches Frauenfrühstück am Frankfurter Berg

Immer mittwochs sind Sie eingeladen, andere Frauen kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn dabei schmeckt das Frühstück noch mal so gut.

Mittwoch
23.08.2017
20:15 - 21:15

10 Kursstunden plus Infoabend und Reflexionstreffen

Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) INFOABEND

In diesem  – weltanschaulich neutralen – Training lernen Sie die Praxis der Achtsamkeit sinnvoll in das berufliche und private Leben zu integrieren. Kursinhalte sind sieben verschiedene Achtsamkeitsübungen

Übersicht

<< Aug 2017 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nicht verpassen!

Gesicht zeigen zum Internationalen Frauentag

Immer wieder 8. März!

Café Vis á Vis

Am 8. März 2017 gab es eine besondere Einladung ins EVA. Im Café Vis-a-vis – oder für die Jüngeren gerne auch Café Facetime – kamen Frauen miteinander ins Gespräch über starke Frauen und Superheld*innen, die uns Vorbild sind und Mut machen. In entspannter Atmosphäre lockte unsere „Fotobox der Superheld*innen“ (fast) alle Frauen* ihrer Held*in, Idol*in oder Patron*in auf die Spur zu kommen. Posen, Kostüme, eine Haltung wurde ausprobiert und Gesicht gezeigt für Frauenrechte.Und auch auf dem Römerberg zeigten Frauen öffentlich Gesicht: für Frauenrechte hier und  weltweit, gegen Sexismus und Rassismus, gegen offene und subtile Diskriminierung, für Menschenrechte und die Würde einer Jeden/eines Jeden.

Leitung: Mechthild Nauck, Lena Reichstetter, Ute Seibert

Gefördert durch das Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main

 

Dienstag, 14. März , 19.00 Uhr

Am Dienstag, den 14.03.2017, ging es dann beim Ökumenischen Frauengottesdienst „Frauen im Zentrum“ weiter um starke Frauen – mit Liedern, Texten, Geschichten und viel Lila in der Mitte.

Leitung: Anne Daur-Lyrhammer, Ute Seibert

Herunterladen & Freuen

Programmservice

Sie möchten lieber offline in unseren Angeboten stöbern? Selbstverständlich erhalten Sie unser aktuelles Programmheft nicht nur gedruckt. > mehr erfahren

Immer im Bilde!

Fotogalerie

Werfen Sie einen Blick in unsere Fotogalerie und erhalten Sie einen Einblick, was im EVA so passieren kann.

Das EVA

Das EVA

Was alles so passierte

Zur Geschichte

Schon Ende der 80er Jahre haben Frauen der Evangelischen Kirche in Frankfurt am Main eine Vision: Ein Begegnungszentrum für Frauen an zentralem Ort in der Stadt. (mehr …)

Wer hier was erleben kann

Angebote

Das EVA ist ein Frauenbegegnungszentrum mit Angeboten für Frauen. Wenn zu einer Veranstaltung auch Männer herzlich eingeladen sind, wird entsprechend darauf hingewiesen. Die Arbeitsformen des EVA sind vielfältig. (mehr …)

Der Frauenbildung auf die Sprünge helfen

Der Förderverein

Förderverein des Evangelischen
Frauenbegegnungszentrums Frankfurt e.V.
Ansprechpartnerin: Sonja Ritz
Kontakt über EVA
Evangelische Bank
IBAN: DE81 5206 0410 0004 0026 10
Wir freuen uns über Ihre Spende!

Vorhang auf - das Team und die Referentinnen im EVA stellen sich vor

Das Team

Das EVA wird geleitet von Pfarrerin Anne Daur-Lyrhammer und ihrer Stellvertreterin Pfarrerin Ute Seibert. Pädagogische Referentinnen und MitarbeiterInnen in Verwaltung und Hauswirtschaft komplettieren das Team.

(mehr …)

Das Zentrum für Frauen mitten im Zentrum Frankfurts

Das Zentrum

Das Evangelische Frauenbegegnungszentrum, kurz EVA, in der Saalgasse 15 wurde 1997 aus dem Zusammenschluss des evangelischen Pfarramtes für Frauenarbeit und „Frau im Beruf“ gegründet. (mehr …)

So können Sie uns erreichen...

So können Sie uns erreichen...

Kontakt

Evangelisches Frauenbegegnungszentrum EVA
Saalgasse 15
60311 Frankfurt

Tel.: 069 / 920 708-0
Fax: 069 / 920 708-99
eva-frauenzentrum@frankfurt-evangelisch.de

 

Auskunft und Anmeldung:

MO, DI, MI, FR 10.00 – 12.00 Uhr
DO 14.00 – 16.00 Uhr
oder per E-Mail an:
eva-frauenzentrum at frankfurt-evangelisch.de

So finden Sie uns:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U4, U5 Dom/Römer

S- und U-Bahn Hauptwache

Linie 11, 12 Römer/Paulskirche

Bus 30, 36 Schöne Aussicht

Mit PKW:

Parken im Parkhaus Dom Römer